Starthilfe & Checkliste #zuerstmalumkrempeln (BeTheBoss-Teil 2)

Du hast beschlossen ein paar Dinge zu ändern und möchtest Neustarten?
Oder suchst du nur ein paar Hilfen und Tipps um deinen eigenen Weg zu verfeinern?

Ganz egal wo du gerade stehst, ich hoffe ich kann dir mit meinen Erfahrungen weiterhelfen.

Starthilfe für einen strukturierten, fokussierten Weg der in einzelnen Schritten beim Ziellauf zum Erfolg helfen soll.

Schritt 1: Struktur

Das erste was ich verändert habe und was mir auch extrem geholfen hat, ist ein fester Rhythmus im Tagesablauf mit ein paar freien Räumen für Spontanes. Das beginnt mit dem Aufstehen, wenn ich meinen Kaffee mache und geht bis Nachts, bis ich meine Augen schließe.
Mit einem Überblick über deinen Tag schaffst du es auch effektiver zu werden. Du erkennst plötzlich wo du Zeit einsparen kannst oder was du umreihen kannst, um so Aufgaben die auf der selben Strecke liegen, schneller zu erledigen um sozusagen Umwege zu vermeiden.

Schritt 2: Zeitmanagement

Wenn du dein Ziel vor Augen hast und ganz genau weißt, was du dafür tun musst. Warum liegst du dann allein vor dem Fernseher rum und wartest darauf, dass die Zeit vergeht? Es ist etwas anderes, wenn du Zeit mit der Familie verbringst, denn nichts geht über die Familie. Aber du hast ein Ziel vor Augen!
Nutze jede Sekunde die du aufwenden kannst, um auf deinem Weg zu bleiben. Jeder vergeudete Momente ist doppelt soviel Wert in Form von verlorener Zeit. 100% verloren wenn du nichts dabei gelernt hast oder deiner Familie etwas Gutes getan hast bzw. Beziehungen gestärkt hast + 100% der Zeit der du nun hinterher hängst.

Schritt 3: Deinen Kreis erweitern

Du hast dein Leben nun etwas aufgeräumt und umstrukturiert und dabei jede Menge Zeit gewonnen. Was nun?
Ganz richtig – Jetzt wird die Basis für den Weg (also deine Straße) verfeinert und verbessert. Finde heraus was dir dabei hilft dein Ziel leichter zu erreichen. Informiere dich im Internet, durchforste Foren und/oder lies Bücher deren Inhalt dir etwas bringen. Unterhalte dich mit Leuten und lerne neue Leute kennen, die vielleicht sogar mit dir gemeinsam diesen Weg gehen möchten oder einen ähnlichen bestreiten.

Schritt 4: Checkliste führen

Eine ToDo-Liste oder auch Checkliste,  ist der beste Web um seine Aufgaben, Pläne und Ziele im AUge zu behalten.
Schreibe alles auf was du erledigen möchtest und teile deine Ziele in mehrere kleinere AUfgaben und Ziele auf, um Schritt für Schritt näher zu kommen.

Du kannst hierbei unterscheiden zwischen einer allgemeinen ToDo-Liste und einer täglichen Liste für den Tagesablauf.

Ein Checkliste für den Tagesablauf könnte so aussehen.

Daily To Do´s

Du kannst diese Vorlage natürlich gerne verwenden und für dich anpassen.

Schritt 5: Termin Organisation festhalten

Die meisten Leute tragen ihren Kalender heutzutage virtuell in ihrem Smartphone herum. Ich bin jedoch mehr der Fan von Papier.
Ein Kalender zusätzlich zu deiner ToDo-Liste hilft dir alles im Überblick zu behalten. Mein Taschenkalender hat mir schon öfters den Hintern gerettet, wenn ich etwas vergessen hatte.


Zurück zu Teil 1 Selbstständigkeit
Weiter zu Teil 3 (Link folgt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere